Aktuelles aus dem Hause Fath

Inventur und Weihnachtsurlaub bei Fath
Vom 22.12.2018 bis einschließlich 06.01.2019 bleibt unser Geschäft geschlossen

Inventur bei Fath

20.12.2018     Fath intern    Inventur, Weihnachtsurlaub

Das Jahr 2018 nähert sich dem Ende und Weihnachten steht vor der Tür. Diesen Anlass möchten wir nutzen, um uns bei unseren Kunden und Mitarbeitern für das vergangene Jahr zu bedanken. Für die meisten beginnt mit dem Weihnachtsfest auch der wohlverdiente Urlaub, doch bei Fath packen wir alle noch einmal kräftig an und machen unsere Jahresinventur.

Aus diesem Grund bitten wir um Verständnis, dass unser Geschäft vom 22.12.2018 bis einschließlich 06.01.2019 geschlossen bleibt. Diese Zeit nutzen wir für die Inventur und ein paar freie Tage im Anschluss. Während der Inventur werden sorgfältig sämtliche Warenbestände, Mietgeräte und der Festbedarf auf Vollzähligkeit und Beschaffenheit geprüft.

Wie muss man sich den Inventurablauf vorstellen?
Vor Beginn der Inventur werden die Lagerbestände entsprechend Ihrem Standort sortiert auf den Inventurlisten ausgedruckt. Auf diesen Listen wird der im Warenwirtschaftssystem erfasste Sollbestand aufgeführt. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen prüfen nun die Ware auf die tatsächlich am Lagerort vorhandene Menge und tragen diese als Istbestand auf der Inventurliste ein. Artikel, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht mehr verkauft werden können, werden während der Zählung aus dem Bestand entfernt.

Es kann auch vorkommen, dass Artikel über das Jahr hinweg falsch eingelagert oder eventuell in der Ausstellung versehentlich falsch wieder einsortiert wurden. Diese Artikel werden während der Zählung nur gesondert erfasst und im Rahmen der Inventur-Nachbereitung an ihren korrekten Lagerort verbracht. Anschließend wird der Bestand entsprechend korrigiert.

Die Unterschiede zwischen dem Ist- und Sollbestand müssen dann buchhalterisch erfasst und bearbeitet werden. Sind alle Bestände in der EDV korrigiert, kann der normale Betrieb mit Anlieferungen und Verkauf bzw. Vermietung wieder aufgenommen werden.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Kunden und Freunden der Firma Fath bedanken und wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

« Arbeitskleidung im Winter – Schutz vor der kalten Jahreszeit

Mobile Heizgeräte – die ideale Lösung für die kalte Jahreszeit »